Herzlich willkommen

Jörg Lehnberger ist für Sie da

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Mitglieder der Veitsbronner SPD,

Schön, dass sie auf unserer Webseite vorbeischauen. Derzeit konzentrieren wir alle unsere Aktivitäten auf die Kommunalwahl am 15. März 2020. Auf diesen Seiten finden Sie alle Informationen über unser Team und Jörg Lehnberger, der erneut für das Amt des 1. Bürgermeisters antritt. 

Sprechen Sie uns an, wir freuen uns über neue Mitstreiterinnen und Mitstreiter für eine soziale, vielfältige und offene Gesellschaft.

Ihr
Helmut Keim, Vorsitzender

Ihr
Jörg lehnberger, Ihr Bürgermeister für Veitsbronn

 

15.02.2020 | Landespolitik

Die SPD hört Ihnen weiter zu....

 
Blumen am Valentinstag vor dem Edeka-Markt

Bei unseren Infoständen hat jede(r) Interessierte die Möglichkeit uns mitzuteilen, was wir tun können, um die Lebensqualität in unsere Gemeinde zu erhalten und zu verbessern.

Wir hören zu, diskutieren mit den Bürgerinnen und Bürgern und haben bereits aus den bisherigen Infoständen wiederkehrende Anliegen noch in unser Programm für die Kommunalwahl aufgenommen! 

19.01.2020 | Kommunalpolitik

Für Veitsbronn unterwegs

 
Informationen, Gespräche, Popcorn

Die SPD Veitsbronn ist nun seit Jahresbeginn für Sie im Gemeindegebiet unterwegs. Mit Infoständen klären wir Sie über unsere Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl am 15. März 2020  und über unsere Ziele für die kommenden Jahre auf und hören Ihnen zu - wir kommen mit Ihnen ins Gespräch. Jörg Lehnberger, der auch bei dieser Wahl für das Amt des 1. Bürgermeisters antritt, ist bei Hausbesuchen unterwegs und stellt sich Ihnen vor. 

 

11.12.2019 | Veranstaltungen

Adventsmarkt 2019

 

Ganz herzlich bedanken wir uns bei den Besucherinnen und Besuchern an unserem Stand beim Adventsmarkt 2019. Unser traditionelles Angebot wurde in diesem Jahr durch eine Popcorn-Maschine (Willy Bob Korn) ergänzt (mehr dazu auf Facebook).

21.09.2019 | Kommunalpolitik

Lebensqualität trotz Verkehrsproblematik

 

Vorschläge der SPD-Fraktion im Veitsbronner Gemeinderat für Maßnahmen zur Sicherung der Lebensqualität in der Gemeinde angesichts der Verkehrsproblematik

Aufgrund der Ablehnung der südlichen Entlastungsstraße durch den Bürgerentscheid vom 15.3.2019 ist es nach Ansicht der Veitsbronner SPD unabdingbar andere Maßnahmen zu ergreifen, die Lebensqualität der Bürgerinnen und Bürger sichern oder verbessern, auch wenn das Problem des überörtlichen Durchgangsverkehrs auf absehbare Zeit nicht zu lösen sein wird.

05.07.2019 | Veranstaltungen

Familienfest bei 35 Grad am 30.6.2019

 

Unser diesjährige Familienfest fand bei großer Hitze am 30.6. im und rund um die Zenngrundhalle statt. Viele kleine und große Besucher wählten an diesem Sonntag wohl eher das Freibad oder einen Badesee.

16.06.2019 | Veranstaltungen

Familienfest rund um's Rathaus am 30. Juni

 

Das Familienfest 2019, in Zusammenarbeit mit der AWO findet wieder im und rund um das Rathaus statt. Neben der Spielstraße und Kreativangeboten gibt es in diesem Jahr auch wieder eine Pferdekutsche und ein Hüpfburg. Mit Kaffee und Kuchen und Gegrilltem ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Herzliche Einladung!

30. Juni 2019 von 14:00 - 18:00 Uhr

21.05.2019 | Ortsverein

Unser neues Flugblatt wird gerade verteilt

 

Kurz vor der Europawahl wird unser neues Flugblatt an alle Haushalte verteilt.

Für alle die es (noch) nicht bekommen haben hier vollständig:

 

29.03.2019 | Ortsverein

Jahreshauptversammlung 2019

 

Im Mittelpunkt unserer Jahreshauptversammlung in Sam's Restaurant standen Berichte, Ehrungen und Neuwahlen. Bei der Neuwahl des Vorsitzenden und seines Stellvertreters gab es keine Überraschungen. Helmut Keim wurde ebenso in seinem Amt bestätigt, wie Jörg Lehnberger. 

Wahlprogramm 2020 - 2026

Hier können Sie das aktuelle Wahlprogramm der SPD downloaden.

 

Veitsbronner Taschenfahrplan

Ab sofort wird der neue Taschenfahrplan verteilt. Wenn Sie keinen bekommen haben, sprechen Sie uns an.

 

 

Dokumente und Informationen downloaden

 

 

Webstatistik

Besucher:335416
Heute:34
Online:3

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

28.02.2020, 16:00 Uhr - 19:00 Uhr Infostand Kommunalwahl

Alle Termine

Bayern SPD

Die BayernSPD-Parteischule mit viel Programm BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD

Jetzt einsetzen gegen Rechts

Aktuelle News

19.02.2020 13:48 Rolf Mützenich zu Grundrente
Die Grundrente soll pünktlich und wie geplant zum 1. Januar 2021 in Kraft treten. Fraktionschef Rolf Mützenich freut sich, dass sich unsere Beharrlichkeit gelohnt hat. „Die Beharrlichkeit der SPD hat sich gelohnt. Die Grundrente ist endlich auf dem Weg. Wer Jahrzehnte für niedrigen Lohn gearbeitet hat, verdient im Alter ein ordentliches Auskommen. Die Grundrente ist

19.02.2020 13:20 Högl/Fechner zu Bekämpfung von Rechtsextremismus und Hasskriminalität
Hass und Hetze im Netz nehmen zu, gerade von Rechtsextremisten und oft gegen Frauen. Weil aus Worten oft Taten werden, werden wir mit dem Gesetz zur Bekämpfung des Rechtsextremismus und der Hasskriminalität weitere wirksame Maßnahmen ergreifen. Wir unterstützen den Gesetzesentwurf von Justizministerin Christine Lam-brecht, der heute im Kabinett verabschiedet wurde, ausdrücklich. „Alle Statistiken zeigen, dass

19.02.2020 12:47 Katja Mast zu Grundrente
Die Grundrente kommt. Fraktionsvizin Katja Mast spricht von einem sozialpolitischen Meilenstein. „Die Große Koalition ist politisch voll handlungsfähig. Das zeigt der heutige Kabinettsbeschluss zur Grundrente. Sie wird dieses Land verändern. Die Grundrente sorgt bei denjenigen für höhere Renten, die sie sehr dringend brauchen. Menschen, die ein Leben voller Arbeit mit kleinen Löhnen gelebt haben. Alle

19.02.2020 11:47 Kerstin Tack zu Grundrente
Die Grundrente kommt – und zwar wie geplant ab 2021. Es ist gut, dass nun alle strittigen Fragen geklärt sind und das Kabinett heute den Weg für die Grundrente frei gemacht hat. Denn darauf haben jene Menschen, die im Alter zu wenig haben, weil sie viele Jahre für wenig Geld gearbeitet haben, lange gewartet. „Ein

17.02.2020 20:21 Bärbel Bas zur Bertelsmann-Studie / Gesetzliche Krankenversicherung
Die Krankenversicherung muss solidarisch finanziert werden Würden auch privat Versicherte in die gesetzliche Krankenversicherung einzahlen, würden deren Beiträge laut einer Studie drastisch sinken. SPD-Fraktionsvizin Bas macht deutlich, wo ihre Fraktion steht. „Die private Krankenversicherung kommt der gesetzlichen Krankenversicherung teuer zu stehen. Gerade die, die mehr verdienen, beteiligen sich nicht an der Solidargemeinschaft. Wir fordern daher schon

Ein Service von info.websozis.de

Wetter-Online

Suchen

SPD:vision - der Videoportal

Hier aktuelle SPD - Videos ansehen!