Kommunalwahl 2020


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / übersicht


1. Jörg Lehnberger

47 Jahre, Qualitätsprüfer,
verheiratet, 2 Kinder

Mitgliedschaften, Vereine,
ehrenamtliche Tätigkeiten:

Gemeinderat seit 2002, Familienbeauftragter der Gemeinde, Veitsbronn seit 2014, 2. Bürgermeister in Veitsbronn von 2009 – 2014, Vorsitzender der AWO Veitsbronn seit 2009, Initiator und Vorsitzender Veitsbronner Tafel, ehrenamtlicher Richter am Landgericht Nürnberg seit 2004, ehrenamtlicher Richter am Verwaltungsgericht in Ansbach seit 2014, Vorsitzender der IGBB (Interessengemeinschaft besorgter Bürger Landkreis Fürth), Betriebsrat bei Siemens AG seit 1996, Mitglied im Gesamtbetriebsrat der Siemens Energy Deutschland seit 2019, Herbstzauberer, Sportvereine, Freiwillige Feuerwehr, Gesangsverein Siegelsdorf, Siedlergemeinschaft Veitsbronn und Umgebung, Veitsbronner Heimat- und Geschichtsverein, Partnerschaftsverein Sovicille-Veitsbronn, Obst- und Gartenbauverein, Gewerkschaft IG Metall seit 30 Jahren

SPD Mitglied: Ja

Wohnhaft in Veitsbronn seit: 1983

Hobbys: Aquarium, Fußball, Reisen

Ziele im kommunalpolitischen Bereich:

  • Bezahlbaren Wohnraum schaffen durch genossenschaftliches Bauen
  • Förderung von generationenübergreifenden Projekten (z.B. Mehrgenerationenwohnen)
  • Neubau, Ausbau sowie Vernetzung von Rad- und Wanderwegen in der Gemeinde
  • Auf eine solide Finanzpolitik achten und keine „Mauscheleien“
  • Verkehrsprobleme intelligent lösen
  • Unterstützung der Renovierungsarbeiten am ASV-Sportgelände
  • Bau eines Biergartens durch die Gemeinde
  • Schwimmkurse kostenlos für Jung und Alt
  • kostenloser Eintritt für Kinder und Jugendliche ins Veitsbad
  • Bahnhofsgebäude zum Begegnungsort ausbauen („Bildungsbahnhof“)
  • Einführung eines Jugendkulturpreises
  • Bau eines Soccer- und Eislaufplatzes, „fair trade“ als Dorfentwicklungsprojekt (bio – fair – regional)
  • Unterstützung einer naturnahen und ökologischen Landwirtschaft
 

Veitsbronner Taschenfahrplan

Wie bereits im vergangen Jahr wird der Taschenfahrplan nicht in gedruckter Form verteilt.

Bei den Downloads können Sie die Bahnfahrpläne als Datein in Din A4 laden uns ausdrucken.

Bezüglich der Busse nutzen Sie bitte die digitale Fahrplanauskunft: https://www.vgn.de

Auf Wunsch können Sie sich auch an den Vorstand oder die Gemeinderäte wenden.

 

Dokumente und Informationen downloaden

Kommunalpolitik

 

 

Webstatistik

Besucher:335420
Heute:397
Online:2

Bayern SPD

Webseite der BayernSPD BayernSPD-Landtagsfraktion

Jetzt einsetzen gegen Rechts

Aktuelle News

28.02.2024 19:35 Europäisches Naturschutzgesetz: großer Schritt für Europas Naturschutz
Die Hängepartie ist endlich vorbei: Heute hat das Europäische Parlament das ambitionierte Naturschutzgesetz verabschiedet, trotz heftiger Kritik von konservativen Kräften. Bis 2030 sollen nun 20 Prozent der zerstörten Ökosysteme an Land und in den Meeren renaturiert werden. „Bis 2050 sollen alle europäischen Naturlandschaften in einem guten Zustand sein. Dieses Ziel dient dem Schutz unserer Artenvielfalt… Europäisches Naturschutzgesetz: großer Schritt für Europas Naturschutz weiterlesen

26.02.2024 19:03 Wolfgang Hellmich zum Marine-Mandat im roten Meer
Einsatz hat volle Unterstützung Deutschland beteiligt sich im Rahmen eines defensiven Einsatzes mit der Marine am Mandat im roten Meer. Die SPD-Bundestagsfraktion unterstützt den herausfordernden Einsatz. „Der ungehinderte Zugang über die Weltmeere ist für die internationale Wirtschaft von essenziellem Interesse. Deutschland als Exportnation ist auf den offenen Zugang der internationalen Wasserstraßen und Handelsrouten angewiesen. Durch… Wolfgang Hellmich zum Marine-Mandat im roten Meer weiterlesen

15.02.2024 06:09 Den Filmstandort Deutschland stärken
Die vorgestellten Referentenentwürfe zur tiefgreifenden Reform des Filmförderungsgesetzes bieten eine gute Grundlage für die weiteren Beratungen. Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt insbesondere die Zielsetzungen und Kernpunkte der Reform – wie verlässliche Förderung, bessere Beschäftigungsbedingungen, die Reduzierung bürokratischer Hürden und die Steigerung von Transparenz sowie Effizienz. Helge Lindh, kultur- und medienpolitischer Sprecher: „Die Pläne zur Stärkung der Autonomie… Den Filmstandort Deutschland stärken weiterlesen

14.02.2024 22:08 Dirk Wiese zum Maßnahmenpaket gegen Rechtsextremismus
Rechtsstaat noch wehrhafter machen Es geht mehr denn je darum, unsere offene Gesellschaft gegen ihre Feinde zu verteidigen. Unser Rechtsstaat muss sich mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln gegen Rechtsextremisten wehren. Bundesinnenministerin Nancy Faeser hat dafür heute weitere effektive Maßnahmen vorgestellt. „Hunderttausende Menschen gehen seit Wochen gegen Hass und Hetze auf die Straße und… Dirk Wiese zum Maßnahmenpaket gegen Rechtsextremismus weiterlesen

11.02.2024 12:30 SETZE EIN ZEICHEN GEGEN RECHTSEXTREMISMUS!
Rechtsradikale Kräfte werden immer stärker. Wir müssen dagegen halten – jede und jeder Einzelne von uns. Doch was tun, wenn uns im Alltag Hass und Hetze begegnen? Vom Widerspruch am Stammtisch über Engagement in Organisationen bis zur Unterstützung von Betroffenen: Werde aktiv und setze ein Zeichen für Toleranz und Respekt. Kämpfe mit uns für eine… SETZE EIN ZEICHEN GEGEN RECHTSEXTREMISMUS! weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de

Wetter-Online

Suchen

SPD:vision - der Videoportal

Hier aktuelle SPD - Videos ansehen!