Jahreshauptversammlung 2017

Veröffentlicht am 17.05.2017 in Ortsverein

Walter Noppenberger, Vorsitzender Helmut Keim, MdB Carsten Träger, Traugott Goßler

Die Jahreshauptversammlung des Ortsvereins fand am Freitag, 12. Mai 2017 in der "Sportgaststätte im Hamesbuck" in Veitsbronn statt. Neben den Berichten des Vorsitzenden Helmut Keim und des Fraktionsvorsitzenden Jörg Lehnberger standen Ehrungen auf dem Programm. 

Für seine 50jährige Mitgliedschaft wurde Walter Noppenberger ausgezeichnet. Die Urkunde für das 25jährige Jubiläum konnte Traugott Goßler aus der Hand des Bundestagsabgeordneten Carsten Träger entgegen nehmen. Weitere Jubilare konnten zwar nicht anwesend sein, wurden aber ebenso gewürdigt: Maria Meth für 10 jahre in der SPD und Paul Haller und Manfred Siebert für  50 Jahre in der SPD.

Zu Beginn der Versammlung konnte Helmut Keim von den zahlreichen Aktivitäten des Ortsvereins berichten und der Fraktionsvorsitzende Jörg Lehnberger schilderte die aktuellen Entwicklungen in der Gemeindepolitik. Insbesonder der Bereich der Ortsentwicklung bereitet der SPD-Fraktion Kopfzerbrechen. Ein neues Wohngebiet, weit ab vom Bahnhof zu realisieren bedeute zusätzlichen Binnenverkehr. Unverständnis besteht auch darüber, dass die WBH stets für eine moderates Bautätigkeit in der Gemeinde eingetreten ist und nun jedem Bauvorhaben - zusammen mit der CSU - zustimmt. Insgesamt bestehe die Gefahr, dass sich Bürgermeister Kistner und seine Mehrheit im Gemeinderat verzettelt und den Überblick verliert.

Bundestagsabgeordneter Carsten Träger berichtete über die aktuellen Entwicklungen in der BayernSPD und  in der Bundespolitik. Die SPD und auch er persönlich sei gut auf den nun beginnenden Wahlkampf vorbereitet.

Zum Abschluss der Versammlung lud Vorsitzender Keim ganz herzlich zum Familienfest am Sonntag, 25. Juni ab 10:00 Uhr auf den ehemaligen NORMA-Parkplatz nach Siegesdorf ein.

 

 

Veitsbronner Taschenfahrplan

 

Wie jedes Jahr wurde der Taschenfahrplan an alle Haushalte verteilt. Hier finden Sie den Fahrplan gültig

vom 10.12.17-09.12.18

zum Ausdrucken. Hier geht es zu den Downloads

Bayern SPD

Natascha Kohnen - Ein neues Gesicht für Bayern BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD

Webstatistik

Besucher:335416
Heute:23
Online:1

Jetzt einsetzen gegen Rechts

Dokumente und Informationen downloaden

SPD

Wahlprogramm

 

 

Aktuelle News

19.06.2018 21:15 Die Zeit drängt: nachhaltigere Landwirtschaft jetzt
Eine nachhaltigere und zukunftsweisende Landwirtschaft entsteht nicht von allein. Eine Chance bietet der Reformprozess zur Gemeinsamen europäischen Agrarpolitik (GAP) nach 2020. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert deshalb, Anreize in der EU-Agrarpolitik zu schaffen, die nachhaltiges und umweltschonendes Wirtschaften belohnen. Die Bundesregierung muss sich für eine leistungsorientierte Förderung einsetzen, die den Herausforderungen wie Klimaschutz, Biodiversität, Tierwohl und der

19.06.2018 21:09 Die Politik kann nicht auf die Einsicht der Automanager setzen
Der stellvertretende SPD-Fraktionschef Bartol erwartet härtere Maßnahmen von Verkehrsminister Scheuer (CSU) angesichts immer neuer Enthüllungen und Entwicklungen bei Audi bzw. den Automobilherstellern. „Der Skandal bei Audi zeigt, dass Automanager anscheinend immer noch glauben, mit ihren Manipulationen an der Abgasreinigung durchzukommen. Sie fügen damit dem Automobilstandort ‚Made in Germany‘ massiven Schaden zu und gefährden die Jobs von Tausenden von gut qualifizierten Beschäftigten.

12.06.2018 17:16 Eine Analyse der Bundestagswahl 2017 – „Aus Fehlern lernen“
Ich habe vor meiner Wahl zum Generalsekretär im Dezember zugesagt, dass ich im Rahmen von #SPDerneuern jeden Stein umdrehen werde. Dazu gehört es, Fehler zu erkennen, zu benennen und daraus zu lernen. Wir wollen besser werden, daran arbeiten wir. Deshalb habe ich dem Parteivorstand direkt nach meiner Wahl im Dezember 2017 eine externe und unabhängige

12.06.2018 13:09 152 Millionen Kinder müssen arbeiten
Am 12. Juni jährt sich der Welttag gegen Kinderarbeit zum 16. Mal. Die internationale Staatengemeinschaft hat sich 2002 mit der Nachhaltigen Entwicklungsagenda 2030 der Vereinten Nationen dazu verpflichtet, bis 2025 alle Formen der Kinderarbeit zu beseitigen. „152 Millionen Kinder im Alter zwischen 5 und 17 Jahren müssen Kinderarbeit verrichten. Fast die Hälfte von ihnen –

12.06.2018 13:07 Die westliche Welt kann sich auf Trump nicht verlassen
US-Präsident Trump schließt sich den Ergebnissen des G7-Gipfels doch nicht an. Dazu sagt SPD-Fraktionsvize Achim Post: Dieser US-Präsident verabschiedet sich von gemeinsamen Vereinbarungen, von Europa, von unseren Werten. „Die westliche Welt kann sich auf diesen Präsidenten nicht verlassen. Donald Trump kennt nur sich und seine Interessen, vor allem bei den US-Zwischenwahlen im November. Dieser US-Präsident verabschiedet sich gerade: von

Ein Service von info.websozis.de

Wetter-Online

Suchen

SPD:vision - der Videoportal

Hier aktuelle SPD - Videos ansehen!

Ortsplan Veitsbronn

Hier gibt es den Ortsplan und weitere Infos.

Wetter-Online